Bandama

Auf dem Weg immer der Blick auf Vulkangestein und den Krater
Auf dem Weg immer der Blick auf Vulkangestein und den Krater
Sicht auf den nahe gelegenen Golfplatz - der mir wie fehl am Platze erschien (man beachte die trockene Landschaft drum herum)
Sicht auf den nahe gelegenen Golfplatz - der mir wie fehl am Platze erschien (man beachte die trockene Landschaft drum herum)

Eine Wanderung zum Krater von Bandama ist sehr lohnenswert. Ständig der Sonne ausgesetzt wird es sehr heiß, doch ab und zu wenn nicht das Lavagestein am Wegesrand dominiert, hat man die Möglichkeit sich unter Palmen auszuruhen.

Vom Busbahnhof San Telmo in Las Palmas fährt jeden Tag der Bus 311 Richtung Santa Brígida. Stationen für den Ausstieg aus dem Bus um zum Krater zu wandern sind: Las Arenillas oder noch näher Bodegón de Bandama.

Alle Informationen zu den Bussen kann man auf der offiziellen Homepage (auf deutsch) von Global SU bekommen.

Aufpassen sollte man bei der Anreise darauf, dass man zum richtigen Busbahnhof geht (San Telmo, nicht Santa Catalina) und bei der Wanderung darauf, dass man ordentlich Sonnencreme benutzt.


Sicht vom erklommenen Berg über Las Palmas
Sicht vom erklommenen Berg über Las Palmas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0