Vorweihnachtliche Stimmung

vorweihnachtliche Stadtführung

Nach dem tollen Floorballturnier am Sonntag in Würzburg und den Trainingseinheiten am Montag und Mittwoch drauf, ging es Donnerstag nicht zum Training, da vom Interkulturellen Netzwerk Regensburg e.V. eine weihnachtliche Stadtführung der Stadtmaus Regensburg angeboten wurde. Da ich die Vize-Ressortleiterin für Public Relations bin, habe ich einige Fotos geschossen, die dann auf Facebook erschienen sind. Hier seht ihr zwei.
Im Anschluss an die wirklich lustige und informative Stadtführung bekamen wir noch Glühwein um uns wieder aufwärmen zu können. Es war wirklich wahnsinnig kalt. Und dadurch dass ich fotografiert habe blieb auch eine Hand die ganze Zeit kalt, da ich keinen Handschuh tragen konnte.

Danach war ich noch bei einer Freundin, die einen Crepeabend zu ihrem Geburtstag organisiert hatte.


Regensburger Dom im weihnachtlichen Licht
0 Kommentare

Herbstlich(t)

Für das Tandem mussten wir eine kleine Filmübung machen um Bildausschnitt und Kamerabedienung zu üben.
Wir haben einen dialog gefilmt über mein - in Realität nicht - verschwundenes Fahrrad.


Danach habe ich diese Aufnahme gemacht


0 Kommentare

Stutenkerl-Bäckerei

Gestern habe ich mit Freundinnen einen spontanen Ausflug zur Burg Donaustauf nördlich der Donau gemacht. Es ist eine kleine schöne Burgruine auf einem Hügel direkt neben der Walhalla. Von dort hatten wir einen schönen Blick auf die Donau und die Nebelschwaden, die über den Feldern schwebten. Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter. Letzte Woche waren es noch unter 5°C und gestern dann konnten wir in der Sonne im T-Shirt auf den Burgmauern sitzen und ein kleines Picknick machen.

Infos zu der Geschichte der Burg findet ihr auf der offiziellen Burgensteig-Webseite.

1 Kommentare