Neue Umgebung

In ein paar Tagen geht es schon wieder los: Neue Umgebung, entdecken, einleben, zurechtfinden. Das ist alles wirklich aufregend, doch auch schade, dass es wieder an einen neuen Ort geht.

Alle möglichen Freunde sind in ganz Europa und der Welt verteilt und jetzt gehen die meisten der neu dazu gekommenen Freunde auch ins Ausland - für ein Jahr oder mehr. Und würden Diese in Deutschland bleiben so wären doch viele Kilometer zwischen uns.

Gott sei Dank gibt es heutzutage preiswerte Flüge und sich zu besuchen ist nicht mehr sehr teuer und aufwendig. Nur die zur Verfügung stehende Zeit alles was man machen will abzuarbeiten ist oft nicht vorhanden.
Auf ein neues Studienjahr mit hoffentlich schönen und spannenden Erfahrungen und Erlebnissen auf dem Weg zum Bachelor.