Les Portes du Soleil

Mit dem Hochschulsport weg zu fahren war schon lange eine Idee in meinem Kopf. Und jetzt bin ich gerade wiedergekommen aus Portes du Soleil.Ein wahnsinnig schönes Skigebiet! Ich war mit einer Freundin und den anderen HSPlern dort und wir hatten perfekte Wetterbedingungen. Die ersten paar Tage gab es puren Sonnenschein ohne eine Wolke am Himmel. Da die Hütte direkt im Skigebiet steht, war es nachts draußen auch wirklich stockdunkel und die Sterne funkelten wie verrückt.
Es wurde jeden Tag ordentlich Ski gefahren, an einem Tag hatten wir auch den Blick auf den Genfer See, und Abends wurde gefeiert und geschnackt.

Die letzten Nächte und Nachmittage hat es immer mehr geschneit, sodass wir auf jeder Piste mindestens 30 cm Neuschnee hatten und am Nachmittag immer alles nach Buckelpisten aussah. Die Schweizer Wand durfte dann im Repertoire der befahrenen Pisten auch nicht fehlen ...

Mittagspause in der Sonne
Mittagspause in der Sonne
Schweizer (Tiefschnee-) Wand
Schweizer (Tiefschnee-) Wand
Nachtskifahren Culet ♥
Nachtskifahren Culet ♥

Kommentar schreiben

Kommentare: 0